Grad, in dem die Mengen und Arten von Ressourcen, die von einem Produkt oder System zur Erfüllung seiner Funktionen verwendet werden, den Anforderungen entsprechen.

Ideen für Taktiken

  • Monitoring
    • Analyse mit Hilfe von Profiling (CPU-Zeit)
    • Application Performance Monitoring
  • Steuerung des Ressourcenverbrauchs
    • Auto-Scaling von Ressourcen
    • Verändern der Anfragerate
    • Limitieren der Event Anwort
    • Events priorisieren
    • Überflüssiges entfernen
    • Ausführungszeiten begrenzen

Wechselwirkungen mit anderen NFAs

Wartbarkeit

Beispiel: Ein System wurde aus Performancegründen auf mehrere Knoten verteilt und stellt dadurch höhere Anforderungen an die Analysierbarkeit (z.B. Loganalyse).

Portierbarkeit

Beispiel: Um einen Anwendung ausfallsicher zu gestalten, soll sie bei unterschiedlichen Cloud-Anbietern installiert werden.

Kapazität

Beispiel: Ist der Ressourcenbedarf einer Anwendung nicht erfüllt, so kann die Anwendung die angeforderte Arbeitslast ggf. nicht mehr erfüllen.